Plancha-Grillplatte made by the Spadins

Also eigentlich haben meine Mamis mehr als genug verschiedene Grills. Aber nein... es muss wieder was neues ausgetüftelt werden. "Mami T" fand, man könne die Platte vom Fonduefass doch gleichzeitig als Plancha-Grillplatte nutzen.
Gesagt getan... wurde die Platte auf den Feuerring gelegt und frisch fröhlich drauflos grilliert.
Warum die Platte nicht tiefer hin gelegt wurde, damit Mandy und ich das Fleisch gleich auf Schnauzenhöhe haben, bleibt mir ein Rätsel. Finde es aber sehr egoistisch von den Mamis.